Umgang mit Salmonellen im Agrarhandel

Termin: 03. Februar 2021 - 10:00 - 13:30 Uhr (Pause zwischen 11:30-12:00 Uhr)

Die Frage, wie Salmonellenkontaminationen verhindert werden können, treibt viele Unternehmen des Agrarhandels um. Die Erfüllung des Anspruchs, qualitativ hochwertige, gesunde Lebens- und Futtermittel anzubieten verlangt den Betrieben ein hohes Maß an Hygienemanagement und Sorgfalt ab. Wir wollen Sie dabei unterstützen, sich hinsichtlich dieses sensiblen Themas bestmöglich aufzustellen. In diesem Seminar erhalten Sie Informationen zu rechtlichen Grundlagen und Erfahrungen aus Sicht der Behörden. Die Referenten zeigen auch mögliche Behandlungsmaßnahmen auf und stellen die Perspektive der Qualitätssicherungssysteme vor.

Mit dieser neuen Seminarreihe „Gut zu wissen im Agrarhandel“ schlagen wir ein neues Kapitel in der Zusammenarbeit der beiden Verbände VdG und BVA auf. Wir wollen in diesem Format Themen aufarbeiten, um Ihnen einen Mehrwert in Ihrer täglichen Arbeit als Agrarunternehmen zu bieten.

Die Durchführung erfolgt als Videokonferenz via Microsoft Teams. Rechtzeitig vor der Veranstaltung erhalten Sie einen Link für die Teilnahme und weitere Informationen zum technischen Ablauf.

Die Tagungsgebühr beträgt pro Person:

  • für Mitglieder im BVA oder VdG 75,00 € netto
  • für Nichtmitglieder 100,00 € netto

Stornierungsfristen: Die Teilnahme kann bis 2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei storniert werden. Danach ist der volle Teilnehmerbeitrag fällig.

Durchführung des Seminars bei mindestens 5 Teilnehmern.

Für Ihre Fragen steht Ihnen Ursula Steiner (Tel.: 030/2790 741 15, Ursula.Steiner@bv-agrar.de) jederzeit gerne zur Verfügung.

 

Angaben zum/zur Teilnehmer/in: 

Datenschutz

Die im Rahmen des Anmeldevorgangs erhobenen personenbezogenen Daten werden lediglich in dem Umfang gespeichert und verwendet, wie es zum Zwecke der Durchführung dieser Veranstaltung notwendig ist.

Ich bin damit einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten (Name, Vorname, Unternehmen) in die Teilnehmerliste zu dieser Veranstaltung aufgenommen werden.