Werbung FOSS

 

 

 

Über FOSS

FOSS entwickelt und produziert Analysensysteme, die die Produktionseffizienz, Produktqualität und Rentabilität unserer Kunden verbessern. FOSS ist der führende Anbieter zielgerichteter Analysensysteme für die Landwirtschaft, Lebensmittel und Chemische Industrie.

Mit unseren genauen, anwenderfreundlichen Analysensystemen können Unternehmen ihre Rentabilität verbessern, indem Sie:

  • Zeit im Produktionsprozess sparen
  • Rohmaterial effizienter nutzen
  • Produkte von konsistent hoher Qualität herstellen
  • Lebensmittelsicherheit optimieren

FOSS Geschichte

FOSS wurde 1956 von Nils Foss als N. Foss Electric A/S gegründet. Die Idee bestand darin, zeitraubende Analysemethoden zu automatisieren und sogleich schnelle und kosteneffiziente Möglichkeiten zu schaffen - ein Prinzip, das auch heute noch Gültigkeit hat. Mit den ersten Geräten, die entwickelt wurden, wurde Feuchte in Getreide geprüft. Ihnen folgten analytische Systemlösungen für die Milchindustrie, ein wesentlicher Geschäftsbereich für FOSS neben einer stets wachsenden Anzahl von Applikationsbereichen.

1997 übernahm FOSS Perstorp Analytical AB, wozu auch Tecator AB und NIRSystems Inc gehörten. Dadurch konnte FOSS Referenzanalysemethoden und die Segmente Getreide, Mehl und Futtermittel maßgeblich stärken.

FOSS in der Getreideindustrie

FOSS bietet zuverlässige und präzise Systemlösungen für alle Phasen der Getreideanalyse - vom Landwirtschaftsbetrieb bis zum Endabnehmer. Durch die Systeme zur Qualitätssicherung können sich Getreidebauern auf die richtige Klassifizierung und Bezahlung verlassen und Getreideeinkäufer auf die Qualität.

Genaue und zuverlässige Kalibrationen:

Globale ANN-Kalibrationen von FOSSsind in einer umfassenden Infratec-Datenbank mit über 50.000 Proben von mehr als 20 Getreideernten aus unterschiedlichen Regionen verfügbar. Diese Kalibrationen werden in Zusammenarbeit mit Aufsichtsbehörden und Kunden in aller Welt entwickelt.

Einfache Handhabung

Systeme von FOSS für Getreideuntersuchungen basieren auf genauen, zuverlässigen Kalibrationen, mit denen eine Vielzahl an Probenarten unter realen Bedingungen analysiert werden kann. Getreide- oder Ölsamen können direkt ohne Vermahlung, Mehl kann in einer dafür vorgesehenen Probenschale analysiert werden.

Getreideanalyse mit dem InfratecTM Nova

Das InfratecTM NOVA ist der erstklassige Ganzkorn-Analysator, der mit der weltweit anerkannten Nah-Infrarot-Transmissions­technologie arbeitet. So können gleichzeitig mehrere Parameter (Feuchte, Protein, Öl, Stärke usw.) in vielen Getreidesorten und Ölsaaten analysiert werden. Dank der beispiellosen Geschwindigkeit und Bedienbarkeit kann das InfratecTM NOVA Getreide bis zu 20 % schneller als andere NIR-Lösungen untersuchen. Netzwerkfähige und identische Instrumente reduzieren den Aufwand für die Geräteverwaltung, die für einheitliche Messergebnisse in den Getreideannahmestellen unumgänglich ist.

Es gibt optionale Module für die Mehlanalyse, das Hektolitergewicht und flexible Probenverarbeitung.

FOSS GmbH
Haferweg 26 • 22769 Hamburg
Tel: +49 (0)40 853 9979 0 - FAX: +49 (0)40 853 9979 78

E-Mail: marketing@foss.de • Internet: www.foss.de

 

 

[<< zurück]