15.06.2018
BVA-News

Hier geht es zum aktuellen BVA-Info, unter anderem mit folgenden Themen:

  • Getreidehandelstag 2018: Diskussion über Ackerbaustrategie       
  • Energie: EU einigt sich auf 32 % Erneuerbare bis 2030      
  • Neue Vorschriften: Angepasste EU-Handelsschutzinstrumente in Kraft
06.06.2018
Pressemitteilung

(Berlin) - Auf der Mitgliederversammlung des Bundesverbandes der Agrargewerblichen Wirtschaft e.V. (BVA) am Mittwoch in Berlin wurde Rainer Schuler für weitere vier Jahre zum Verbandspräsidenten gewählt. Schuler ist geschäftsführender Gesellschafter der Beiselen GmbH, Ulm.

In seinem Statement vor der Mitgliederversammlung unterstrich Schuler die Bedeutung des vorwiegend mittelständischen, größtenteils familiengeführten privaten Agrarhandels als wichtiger Arbeitgeber im Ländlichen Raum. Den privaten Agrarhandel zeichne Flexibilität und Kompetenz aus und das sei in der Landwirtschaft hoch angesehen. Der Erhalt dieser Wirtschaftskraft und dieser Mittlerfunktion in der landwirtschaftlichen Wertschöpfungskette sei von erheblicher Bedeutung. Schuler: „Meine Aufgabe als Verbandspräsident ist es, diese Botschaften mit Nachdruck an die Politik zu adressieren.“

27.04.2018
BVA-News

EU-Staaten stimmen für Verbot im Freiland

Die EU-Staaten stimmten heute im zuständigen EU-Ausschuss in Brüssel für einen Vorschlag der EU-Kommission, der die Anwendung von drei Neonicotinoiden im Freiland verbietet. 18 Mitgliedstaaten, darunter Frankreich, Deutschland, Italien und das Vereinigte Königreich stimmten für den Vorschlag, den Einsatz von Imidacloprid, Clothianidin und Thiamethoxam weiter zu beschränken.